Homepage kostenlos

Eine Homepage kostenlos zu gestalten, benötigt nicht unbedingt besondere Programmierkenntnisse. Dafür gibt es unterschiedliche Systeme, die man je nach Kenntnissen hervorragend einsetzen kann.

Homepage kostenlos gestalten mit einem Baukastensystem

Um eine Homepage kostenlos mit einem Baukastensystem gestalten zu können, benötigt man einerseits in der Regel einen eigenen Webspace, das es aber relativ günstig zu mieten gibt. Auf diesen kann man seine Homepage kostenlos mittels eines im Paket enthaltenen Bausatzes gestalten. Hier geht man in der Regel wie bei einer Textverarbeitung vor. Bestimmte Blöcke sind bereits vorgegeben. Man entscheidet sich, wenn man auf diese Weise seine Homepage kostenlos erstellen möchte, für ein bestimmtes Template, also die Grundoptik für die Seite. Je nach gewähltem Baukastensystem kann man die Optik noch etwas anpassen, also verschiedene Farben einsetzen oder die Anordnung der Blöcke mittels Drag and Drop einfach umsetzen. So gelingt die eigene Webseite eher spielerisch und man kann sie auch leicht selbst wieder verändern, wenn sich im Angebot oder im privaten Umfeld etwas verändert hat. Interessant sind diese Systeme besonders, wenn man ein relativ kleines Projekt umsetzen möchte. Hier reicht in der Regel ja bereits eine einfache Gestaltung. Aufwändige Projekte sollten nicht mit einem Baukasten umgesetzt werden. Auf diese Weise kann man aber sehr gut eine kleine Homepage kostenlos gestalten.

Die Homepage kostenlos erstellen mit einem Content Management System

Eine erweiterte Möglichkeit, seine Homepage kostenlos zu erstellen, ist ein Content Management System. Diese Systeme sind ebenfalls kostenlos downloadbar. Sie benötigen ebenfalls eigenen Webspace und in der Regel auch Zugriff auf eine Datenbank. Hier benötigt man aber idealerweise für die Erstellung der Webseite ein paar Programmierkenntnisse, denn das System muss schon ein wenig eingestellt werden, damit es das darstellt, was man erwartet. Einige Anbieter bieten diese Möglichkeit, eine Homepage kostenlos zu bekommen, auch in ihrem Service an. Dann ist das System bereits vorinstalliert und kann über wenige Klicks aktiviert werden. In diesem Fall benötigt man weniger umfassende Kenntnisse für die Erstellung der eigenen Homepage. Man installiert mit einem Klick das System und kann es dann noch seinen Bedürfnissen anpassen. Bilder und Medien lassen sich über den Browser hochladen und verarbeiten. Wichtig ist hier das Einbauen eines Sicherungssystems, damit im Falle eines Hackerangriffs die Daten wiederhergestellt werden können. Ein Content Management System ist für größere Projekte eine wunderbare Möglichkeit, eine Homepage kostenlos zu erstellen.

Eine Homepage kostenlos erstellen in einer Community

Wer eine Homepage kostenlos erstellen möchte und das komplett kostenlos haben möchte, kann auch in einer Community ein Benutzerkonto anlegen und dort seine Webseite umsetzen. Hier wird wieder auf Baukastensysteme zurückgegriffen. Solche Homepages eignen sich eher für private Webseiten und sollten auch nicht allzu umfangreich sein. Dafür kann man sie aber relativ leicht selbst pflegen und die Erstellung erfolgt wie bei einer Textverarbeitung. Gerade für Anfänger ist das eine hervorragende Möglichkeit, eine Homepage kostenlos zu bekommen.
Image